Hauptmenü

Monatsthema

Editorial

Perspektiven schaffen und Wohlstand sichern mit der neuen Wachstumspolitik - Seit mehr als zwölf Jahren verfolgt der Bundesrat eine Wachstumspolitik. Diese ist auf lange Frist angelegt. Sie verfolgt das Ziel, die… (Johann N. Schneider-Ammann)

Wie gut wächst die Schweiz? Rückblick auf die letzten zehn Jahre

Die Schweizer Wirtschaft mauserte sich über die letzten zehn Jahre vom internationalen Wachstumsschlusslicht der 1990er-Jahre zur Vorreiterin. Besonders die Krisenfestigkeit der letzten Jahre … (Frank Schmidbauer)

Ungleiche Einkommensverteilung hemmt Wirtschaftswachstum

Eine zunehmend ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen bremst das Wirtschaftswachstum. Dafür sprechen empirische Befunde in der Ökonomie. Staatliche Umverteilungsmassnahmen können das Wachstum … (Martin Baur, Sandra Daguet und Carsten Colombier)

Selektives und zeitlich beschränktes Wachstum

Wachstum ist ein natürlicher Vorgang, der allen Lebewesen eigen ist. In der Biologie besteht ein Lebenszyklus aus drei Phasen: Wachstum, Reife und Abbau. Somit ist das Wachstum nur ein Teil … (Christian Arnsperger)

Wie Statistiker die Wohlfahrt messen

Von einer «staatlichen Vermessung des Glücks» war die Rede, als das Bundesamt für Statistik im Dezember 2014 die Indikatoren zur Wohlfahrtsmessung vorstellte. Das neue Messsystem … (Jürg Furrer und Georges-Simon Ulrich)

Wohlfahrt und Fortschritt – die Better-Life-Initiative der OECD

In einem Umfeld anhaltender Rezession geht es vor allem darum, das Wirtschaftswachstum zu steigern. Dieses Wachstum muss jedoch das Leben der Menschen verbessern sowie gerecht verteilt … (Elena Tosetto)

Reformbedarf identifizieren und angehen

Die Schweiz ist eines der wohlhabendsten Länder der Welt. Damit diese Aussage auch in Zukunft zutrifft, müssen die Unternehmen in der Schweiz, welche den Wohlstand erarbeiten, weiterhin möglichst … (Simon Jäggi)

Macht uns mehr Wirtschaftswachstum zu glücklicheren Menschen?

Eric Scheidegger, Leiter Wirtschaftspolitik im Staatssekretariat für Wirtschaft, und Mathias Binswanger, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nordwestschweiz, erklären, warum eine Volkswirtschaft … (Nicole Tesar und Susanne Blank)

Der Weg in eine Wirtschaft ohne Wachstum

Wir arbeiten unter zunehmendem Leistungsdruck, produzieren und kaufen immer mehr Güter, die wir nicht brauchen, und zerstören dabei unsere natürlichen Grundlagen in rasantem Tempo. Neue … (Verena Mühlberger)

Der Verzicht auf Wachstum ist keine Lösung

Wirtschaftswachstum steht heute – wie schon zu Beginn der 1970er-Jahre – wieder in der Kritik: Verschiedene Kreise fordern eine Abkehr vom «Paradigma des Wachstums». Während ein Teil der … (Samuel Rutz)

Serie

Die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Grossregionen – eine Synthese

Die Wettbewerbsfähigkeit einer Region und ihrer Wirtschaft ist zentral, um einen hohen Wohlstand zu erreichen und diese Position auch für die Zukunft verteidigen zu können. Die Schweizer Regionen stehen diesbezüglich … (Rebekka Rufer und Martin Eichler)

Spotlight

Finanzausgleich im Praxistest – eine Fallstudie aus dem Kanton Basel-Landschaft

Föderalismus und Finanzausgleich sind Dauerbrenner in der politischen Debatte in der Schweiz. Weniger bekannt ist, dass die Kantone gegenüber ihren Gemeinden ebenfalls Finanzausgleichssysteme … (Roland Hofmann, Christoph A. Schaltegger und Zacharias Huwyler)

Wie die Zuwanderung die Einstellungen gegenüber Immigration in der Schweizer Stimmbevölkerung beeinflusst

Eine detaillierte Auswertung von Abstimmungsergebnissen aus fünf Jahrzehnten zeigt, dass die Zuwanderung die Einstellungen der Schweizer Stimmbevölkerung gegenüber Immigrationsfragen negativ beeinflusst. Dafür … (Beatrice Brunner und Andreas Kuhn)

Dossier

Die Schweiz ist bereit für die volle Strommarktöffnung

Ab 2018 sollen alle Schweizer Stromkonsumenten, also auch die Haushalte und das Gewerbe, ihren Stromlieferanten selber wählen können. Der Bundesrat hat am 8. Oktober 2014 die Vernehmlassung zum … (Matthias Gysler und Renato Marioni)

Positive Effekte einer vollständigen Strommarktöffnung

Der Nutzen einer vollständigen Strommarktöffnung wird häufig infrage gestellt. Befürchtet werden etwa anhaltend hohe Tarife für kleine Verbraucher oder eine Zunahme von günstig … (Urs Meister und Simon Hurst)

Erfahrungen mit der Strommarktöffnung in der EU

Der Schweizer Strommarkt soll ab 2018 auch für Kleinkunden vollständig geöffnet werden. Die Mitgliedstaaten der EU haben diesen Schritt bereits im Jahr 2007 vollzogen. Ein Vergleich der Umsetzung … (Urs Trinkner und Ivo Scherrer)

Site by Liip AG